Marketingstrategie für Krypto-Börsen

 

In der Welt der Post-Kryptowährungsrallye 2017 müssen Unternehmen ihren Kundenstamm trotz einer erheblichen Abweichung von den historischen Höchstständen aufrechterhalten.

Die Situation wird immer komplizierter, da der regulatorische Druck jedes Jahr die Schrauben für das Entstehen neuer Kryptobezogener Unternehmen anzieht und die Entwicklung der bestehenden Unternehmen in einen starren bürokratischen Rahmen drängt.

Nach den Empfehlungen der FATF müssen Anbieter von Kryptowährungsdienstleistungen die Anforderungen an die Kenntnis des Kunden (KYC) strikt einhalten, da Kryptowährungen „bestimmte Merkmale aufweisen, die sie anfälliger für den Missbrauch durch Kriminelle, Geldwäscher, Terroristenfinanzierer und andere illegale Subjekte machen können“.

Dazu gehört die Überprüfung von Kunden bei Beträgen über 1.000 Dollar oder 1.000 Euro.

Doch wie kann die Zahl der Nutzer des Dienstes erhöht werden, wenn die Regulierungsvorschriften für den Kryptowährungsmarkt noch nicht klar definiert sind oder das Geschäft erst am Anfang seiner Entwicklung steht?

Marketing strategy for crypto exchange ICODA

Fokus auf das Zielpublikum

Das erste, was wir bei ICODA tun, ist die Analyse der wichtigsten Indikatoren für den Verkehr auf der Website der nächsten Konkurrenten: Gesamtverkehr, die durchschnittliche Dauer auf der Website, der Prozentsatz nach Quelle, Anfrage, die Position der konkurrierenden Marken in den Köpfen der Zielgruppe (TA und so weiter).

In der gegenwärtigen Realität geht es den Nutzern weniger um die Frage, wie sie Bitcoin kaufen können, als vielmehr darum, wie sie die KYC-Prüfung bestehen und nicht in der Bürokratie der KYC/AML-Empfehlungen untergehen.

Nachdem wir die wichtigsten Punkte aus der Analyse der Konkurrenten herausgearbeitet haben, bestimmen wir den potenziellen TA, identifizieren seine Merkmale und Wege, ihn zu erreichen.

Der Haken an der Sache ist, dass jede Dienstleistung und jedes Segment des TA völlig unterschiedlich ist. Wenn es sich um eine P2P-Börse handelt, dann sind die primäre Zielgruppe Miner und Arbitrageure, während beim außerbörslichen Handel (OTC) die primäre Zielgruppe Händler mit einem großen Kapitalstock sein können.

Dieser Schritt ist wichtig, da eine falsche Definition des TA die Geschäftsaussichten in einem frühen Stadium der Geschäftsentwicklung beeinträchtigen kann.

Wissen, was Ihre Kunden wollen, bevor sie es tun

Die Methoden zur Ermittlung sind von Zeit zu Zeit unterschiedlich und hängen von vielen Faktoren ab.

Ziehen Sie in Erwägung, eine TA auf der Grundlage ihrer Bedürfnisse zu identifizieren. Müssen Sie Vermögenswerte sicher austauschen? Dann sollten Sie sicher sein, dass Ihr Unternehmen durch gute Bewertungen, eine Demonstration echter Transaktionen, ein Treuhandsystem und die Implementierung von N-Graden des Schutzes bestätigt wird.

Aber was ist, wenn Kunden einen Austausch für eine größere Menge an Kryptowährung vornehmen möchten, ohne KYC und AML zu durchlaufen? Nun, in diesem Fall macht es Sinn, über die Schaffung der OTC-Funktionalität nachzudenken.

Wenn das Geschäft bereits existiert, führen wir bei ICODA eine SWOT-Analyse durch: Wir bestimmen die Stärken und Schwächen des Geschäfts, die Möglichkeiten, die externen Faktoren und die Bedrohungen.

Oft achten die Kunden darauf, welches Team hinter dem Projekt steht, welchen beruflichen Hintergrund es hat. Auch die Einzigartigkeit des Angebots, die Anzahl der Funktionen und Handelsinstrumente spielen eine Rolle bei der Gewinnung neuer Kunden.

Marktpositionierung

Nachdem wir so viel wie möglich über unsere Konkurrenten und unsere Kunden erfahren haben, verfolgen wir eine Positionierungsstrategie.

Die Hauptaufgabe besteht darin, die Marke auf dem Markt zu konsolidieren, die sich von den Marken der konkurrierenden Unternehmen unterscheidet.

Es ist notwendig, Ziele und Zielsetzungen zu definieren. Die Ziele können quantitativer Art sein (z. B. die Steigerung der Besucherzahl einer Website auf 50.000 pro Monat oder die Erzielung einer 10-prozentigen Website-Konversion) und qualitativer Art (Steigerung des Markenbewusstseins oder Schaffung einer komfortablen Schnittstelle).

Auf der Grundlage der Ziele legen wir fest, welche Marketingaktivitäten stärker auf PPC management, SEO-Promotion, Empfehlungsprogramme, Werbung mit Meinungsführern, Verfassen von Artikeln über das Projekt, E-Mail-Marketing und andere Werbemethoden zu konzentrieren sind.

Um erfolgreich Trader anzuziehen, müssen die folgenden Standards auf dem Niveau der großen Konkurrenten oder höher gewährleistet sein: eine qualitativ hochwertige Website, intuitive Benutzeroberfläche, schnelles Laden, API für die Integration mit Maklerprogrammen.

Dies ist nur ein kleiner Einblick, wie ein komplex strukturierter Geschäftsplan aussieht.

 

Aufstrebende Märkte erzeugen immer eine große Nachfrage und suchen nach dem besten Angebot. Stellen Sie mit ICODA sicher, dass Ihr Unternehmen diesen Anforderungen gerecht wird.

Rate the article

Rate this post