Die besten Krypto-Instagram-Konten, die Sie unbedingt sehen sollten

 

Der Großteil der Krypto-Branche zieht es vor, die neuesten Branchennachrichten auf Twitter zu verfolgen. Das ist die richtige Wahl, um immer auf dem Laufenden zu sein. Instagram, eines der beliebtesten sozialen Netzwerke der Welt, wird traditionell als etwas Frivoles wahrgenommen. Dennoch geht es hier nicht nur um Blogger, Partygeschichten und einen Jahrmarkt der Eitelkeiten. Auch die Mitglieder der Krypto-Community haben ihre eigenen Seiten. Hier können Sie sich über die neuesten Nachrichten aus dem Krypto-Raum informieren, über ein neues Meme über Bitcoin lachen oder herausfinden, wie Anthony Pompliano in Quarantäne kommt. ICODA hat eine Auswahl von Krypto-Instagram-Konten der Kryptowelt zusammengestellt. Wir haben unsere eigenen Recherchen auf Instagram durchgeführt. Sie können Bitcoin-Händler, Krypto-Influencer, Handelsnachrichten und Top-Bitcoin-Händler finden. Darin werden Sie die Führer der Krypto-Community, Krypto-Handel, Nachrichten, humorvolle Seiten, Krypto-Memes sehen.

 

 

Etappen der Steigerung der Popularität von Instagram

Um das Phänomen der Popularität von Instagram zu untersuchen, ist es sinnvoll, sich der Geschichte des Dienstes zuzuwenden. Mit einem Publikum von 1 Million Menschen, ein paar Monate nach der Einführung im App Store, sammelt die berühmte App jetzt 1 Milliarde Nutzer jeden Monat, was im Sommer 2018 offiziell bekannt gegeben wurde, und Mark Zuckerberg berichtete Anfang 2019 von 500 Millionen täglichen Aufrufen von Stories. Die Ergebnisse der Promotion des sozialen Netzwerks sind beeindruckend!

Die gesamte Geschichte der Anwendung ist eine Serie von Zugewinnen neuer Fans, mit Ausnahme des Verlusts von fast einem Viertel der Konten am Ende des Jahres 2012. Der ärgerliche „Vorfall“ stand im Zusammenhang mit der Ankündigung, dass Instagram von Nutzern hochgeladene Fotos nach eigenem Ermessen verwenden kann.

Doch die Leitung des Dienstes verhielt sich recht geschickt, indem sie diese Regel umformulierte und erklärte, sie bedeute etwas anderes. Dies ist die beste Lösung.

 

Die Gründe für die phänomenale Popularität von Instagram

Wenn wir die Meilensteine der Entwicklung des Dienstes und die sozialen Voraussetzungen kennen, verstehen wir, warum Instagram so beliebt ist und aus welchen Gründen es auch in Zukunft erfolgreich sein wird:

 

  • Das visuelle Format. Das Publikum des 21. Jahrhunderts ist ehrlich gesagt zu faul, lange Texte zu lesen. Bilder sind immer interessanter.
  • Prägnanz. Man kann sich nicht hierher schwingen und über dieses oder jenes Thema argumentieren. Der Dienst begrenzt den Umfang der Textbeschreibungen, und niemand wird lange lesen.
  • Einfaches Arbeiten mit der Anwendung. Jedes Foto kann buchstäblich mit zwei Klicks hochgeladen werden. Es gibt alle Arten von Bearbeitungswerkzeugen. Deren Verwendung dauert ein paar Sekunden länger. Wenn etwas nicht klappt, gibt es im Internet viele Anleitungen, wie man was macht.
  • Elemente des sozialen Netzwerks. Kommentare, Nachrichten, Hashtags, Likes – all diese Attribute vertrauter sozialer Netzwerke, ohne die wir nicht mehr leben können, und diese Optionen sind auch bei Instagram vorhanden.
  • Eine Gelegenheit, sich selbst, seine Kreativität (Arbeit, Hobbys) einem breiten Publikum, der ganzen Welt zu zeigen. Dank der Hashtags, die von Facebook übernommen wurden, findet jeder die Inhalte, die ihm gefallen, oder seine Follower.
  • Die regelmäßige Aktualisierung. Von quadratischen Fotos mit geringer Auflösung bis hin zu vollformatigen Fotos und Illustrationen, von 30-Sekunden-Videos bis hin zu den Diensten Instagram TV und Reels (die seit Sommer 2020 getestet werden), von mehreren Veröffentlichungen pro Tag bis hin zu unbegrenzten Postings in Stories – eine solche Entwicklung trägt nur dazu bei, dass die Nutzer den Dienst nutzen.
  • Werbung für Waren und Dienstleistungen. Leuchtende Fotos, Collagen, kurze Appelle, interessant gestaltete Illustrationen sind ein funktionierender Weg, um ein Online-Geschäft oder eine Marke zu bewerben.

 

 

Сrypto Instagram Konten

 

Justin Sonne

Justin Sun (Instagram-Account) ist der Gründer von TRON, der Besitzer von BitTorrent, ein weiblicher Krypto-Influencer, ein berüchtigter Unternehmer, der mit dem Investment-Guru Warren Buffett zu Abend gegessen hat. Er ist es gewohnt, seinen Twitter-Account für provokantes Marketing seiner eigenen Projekte zu nutzen. Auf Instagram ist er moderat. Nein, er redet natürlich immer noch ständig darüber, wie TRON allen um die Ohren fliegen wird, aber ruhiger und aufrichtiger. Er postet auch die wichtigsten Neuigkeiten des Unternehmens, Memes und Momente aus seinem geschäftigen Leben.

 

Felix Hartman

Felix Hartman gibt auf Instagram Ratschläge zum Kryptohandel (Bitcoin-Handel) und zum Leben, spricht über Treffen mit prominenten Vertretern der Krypto-Influencer, seine Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen und teilt einfach glückliche Momente. Einige der Fotos sehen so cool aus, dass es scheint, als würde Hartman Ihnen gleich einen weiteren Business-Kurs darauf verkaufen.

 

Anthony Pompliano

Anthony Pompliano ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten in der Kryptowelt. Er hat einen einflussreichen Twitter-Account und seinen eigenen Krypto-Podcast, Off the Chain. Pompliano reist oft um die Welt und spricht auf Krypto-Konferenzen. Er ist häufig Gast in TV- und YouTube-Shows. Auf seiner Instagram-Seite teilt er Fotos von Veranstaltungen, mit seinen Gesprächspartnern, mit seiner Frau und im Urlaub.

 

Omar Bhan

Omar Bhan ist ein Krypto-Enthusiast, Bitcoin-Investor der ersten Stunde, Ethereum-Miner, Gastgeber eines beliebten Podcasts und eines YouTube-Kanals über den Krypto-Handel. Khan Omar reist ständig um den Globus, besucht die besten Blockchain-Veranstaltungen und spricht mit den besten Köpfen der Branche. Auf Instagram teilt er Details aus seinem Privatleben: Er postet Fotos von seiner Frau, seinen Kindern und Haustieren, seinen Luxusautos, Videos, die ihn beim Klavierspielen zeigen, sowie Backstageaufnahmen von Dreharbeiten und Aufnahmen von Interviews mit Gästen. Aber er vergisst auch die Kryptowährungen nicht – Meinungen zu den neuesten Krypto-Nachrichten, Grafiken und Screenshots blitzen in seinem Profil auf. Bhan ist ein vorbildliches Beispiel für einen Krypto-Millionär, der durch frühe Investitionen reich geworden ist.

 

Cameron und Tyler Winklevoss 

Cameron und Tyler Winklevoss sind als Unternehmer bekannt, die Zuckerberg für die Idee des sozialen Netzwerks Facebook verklagt haben, als Ruderer, die olympische Preise gewonnen haben, und als die ersten öffentlichen Bitcoin-Milliardäre. Im Jahr 2013 gaben sie 11 Millionen Dollar aus, kauften BTC zu 120 Dollar pro Coin und wurden Besitzer von etwa 1 % ihres Gesamtvermögens. Im Jahr 2015 wurde die erste vollständig legale Kryptobörse Gemini gegründet. Auf Instagram teilen sie Momente aus ihrem geschäftigen Leben der amerikanischen Reichen: Geschäftstreffen, Reisen, Partys, Training, Familie.

 

Roger Ver

Roger Ver – früher Bitcoin-Investor, Website-Besitzer Bitcoin.com, Erfinder von Bitcoin Cash. Roger ist ein außergewöhnlicher Mann. Er brach das College ab, um sich selbstständig zu machen, saß 10 Monate wegen des Verkaufs von in den USA verbotenen Feuerwerkskörpern ein, zog nach Japan, gab die amerikanische Staatsbürgerschaft auf und wurde Bürger von St. Kitts und Nevis. Auf seinem Konto postet Ver Fotos von Krypto-Veranstaltungen, der Arbeit seines Teams, von Freizeitaktivitäten, Reisen und Schulungen.

 

Didi Taihuttu

Im Herbst 2017 verkaufte Didi Taihuttu, ein 39-jähriger IT-Spezialist aus den Niederlanden, den gesamten Familienbesitz und verwendete das gesamte Geld, einschließlich der Rentenersparnisse, um 85 VTS zu kaufen. Zusammen mit seiner Frau und seinen drei Töchtern zog er auf einen Campingplatz und wartete auf einen Krypto-Boom. Der ursprüngliche Plan war, bis 2020 zu warten, das Flugzeug zu verkaufen und das Geld zu verwenden, um wie ein Millionär zu leben und die Ausbildung aller drei Kinder zu bezahlen. Nachdem der Markt Anfang 2018 eingebrochen war, mussten die Pläne angepasst werden. Didi verliert jedoch nicht den Optimismus: Er gibt zu, dass der Preis der Sonne auf 2.000 Dollar fallen könnte, glaubt aber, dass sie in den kommenden Jahren 40.000 oder sogar 100.000 Dollar kosten wird. In der Zwischenzeit leben Taihuttu und seine Familie weiterhin von Kryptowährungen, unterrichten Kinder zu Hause, verbringen die meiste Zeit in Thailand, haben mehr als 40 Länder besucht und werden 50 weitere besuchen, und Didi selbst hält weltweit aktiv Vorträge über die Vorteile der Blockchain. Abonnieren Sie, wenn Sie ihre Abenteuer verfolgen wollen!

 

Michael Gu

Das Konto von Michael Gu, dem Moderator des beliebten YouTube-Kanals Boxmining, in dem er intelligent und einfach über die neuesten Nachrichten des Kryptomarktes spricht und sein Wissen auf dem Gebiet der technischen Analyse teilt. Gu schreibt auch viel über die Branche auf seinem Instagram-Account, aber viel häufiger postet er Fotos aus seinem Leben: Essen, Freizeit, Konferenzen, Aufnahmen von Shows, Reisen.

 

Korean Jew Trading

Das Konto wird von einem erfolgreichen Trader Jake geführt, der von der Plattform Dudek gesponsert wird. Er hat sein eigenes Projekt Crypto Dojo, einen beliebten Twitter- und YouTube-Kanal. Auf allen seinen Plattformen spricht er über Trading und technische Analyse. Es gibt auch genügend Termine auf Instagram, aber daneben gibt es Memes, Momente aus dem Privatleben, Konferenzen und Krafttraining im Fitnessstudio (er zieht über 200 kg!).

 

Rachel Siegel

Rachel Siegel spricht auf witzige und klare Art und Weise über die Branche. Auf Instagram postet er Fotos von zahlreichen Reisen und Auftritten.

 

Heidi Chakos

Heidi Chakos ist in der Krypto-Community wenig bekannt, aber sie ist die Autorin eines beliebten und positiven YouTube-Kanals über Kryptowährungen, Crypto Tips. Heidi ist eine digitale Nomadin. Sie reist viel um die Welt und nimmt ihre Videos in verschiedenen Ecken des Globus auf. Auf Instagram spricht sie kaum über Kryptowährungen, sondern postet Fotos von ihren Reisen und teilt ihre Motivation. Wenn Sie Ihre Bitcoins für eine lange Zeit verkaufen und auf eine Reise gehen wollen, ist dies ein großartiges Beispiel, dem Sie folgen können!

 

CryptoExplorer

CryptoExplorer ist das größte Instagram-Konto, das sich mit Kryptowährungen beschäftigt. Auf der Seite gibt es nur zwei Leute: Stefan und Andreas. Sie arbeiten daran, eine Bildungsplattform und Kurse über Kryptowährungen zu starten. Bis es soweit ist, posten Stefan und Andreas jeden Tag die wichtigsten Branchennachrichten, interessante Fakten und Witze. Das Hauptaugenmerk liegt auf Bildungsinhalten, die großzügig mit stilvollen Infografiken und Statistiken gewürzt sind. Wenn Sie nicht genug Bilder haben, haben die Jungs noch ein kostenloses Buch über Investitionen in Kryptowährungen.

 

The Cryptograph

Ein Nachrichtenkonto, das von einer Krypto-Community aus Schottland unterhalten wird. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Erklärungen und einem Überblick über die wichtigsten Nachrichten sind, ist diese Seite genau das Richtige für Sie. Der Account hilft Ihnen herauszufinden, wie sich die Geschehnisse auf dem Markt auf Bitcoin und Altcoins auswirken werden.

 

Cointelegraph

Der Account der Kult-Publikation über Kryptowährungen ist Cointelegraph. Hier teilt das Magazin die wichtigsten Nachrichten und Ankündigungen der interessantesten Artikel, und die Mitarbeiter posten Videos und Fotos von Interviews und Konferenzen. Das Abonnieren eines Kontos ist eine großartige Möglichkeit, nicht nur keine wichtigen Nachrichten zu verpassen, sondern auch die Hintergründe der Kryptoindustrie zu verfolgen, indem man sich Fotos mit Infografiken ansieht.

 

ShareCrypto

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Krypto-Nachrichten über Instagram zu erhalten, ist ShareCrypto die richtige Seite für Sie. Eine Zusammenstellung der wichtigsten und neuesten Marktnachrichten in einem leicht zu lesenden Format ist alles, was ein einfacher Krypto-Nutzer braucht.

 

Cryptoshark

Der Autor dieses Accounts ist ein Händler, Investor und technischer Berater. Auf Twitter spricht er ernsthaft über Kryptowährungen, und auf Instagram teilt er Witze und Memes zum Thema der Branche. Der Humor ist unkompliziert, aber für den Trotz des Tages.

 

BitBoy_Crypto

Das Konto gehört zu BitBoy – einem der bärtigen und fröhlichen Gastgeber des Beards & Bitcoins Podcasts. Er hat sein eigenes Nachrichtenprojekt – BitBoyCrypto.com und einen YouTube-Kanal. Auf Instagram macht er Ankündigungen zu seinen Artikeln und postet Memes.

 

Brekkie von Bitcoin

Brekkie von Bitcoin ist ein Krypto-Comedian und Bildhauer aus Los Angeles, der Gemälde und Einrichtungsgegenstände zum Thema Kryptowährungen erstellt. Bekannt wurde er als Autor der Zeichentrickserie „Blockchain and Morty“, die ihr Aussehen der beliebten amerikanischen Zeichentrickserie „Rick and Morty“ verdankt. In der Show macht sich Brekkie über Krypto-Gauner und -Betrüger lustig. „Blockchain und Morty“ kann auf seinem YouTube-Kanal angesehen werden. Auf Instagram postet er Memes und Witze, seine Kunstwerke, Krypto-Motivationszitate und spricht über seine Reisen.

Rate the article

Rate this post