Meme-Münze: Was ist das, und wie kann man es fördern?

Kryptowährungen erobern die Welt: Kryptowährungen und Blockchain-basierte Startups sind in ihrer Sichtbarkeit explodiert und liegen voll im Trend.

Inspiriert von Internet-Memes und aktuellen Ereignissen und beworben von Influencern, sind auch Meme-Coins auf dem Vormarsch.

Influencer haben in der Kryptowährungskultur schon immer eine wichtige Rolle gespielt, aber noch nie so sehr wie in letzter Zeit. Als Elon Musk sich selbst als „The Dogefather“ verkündete, löste dies eine Welle von Nachahmern aus, die von Influencern auf Youtube, Twitter und TikTok beworben wurden.

Manche bezeichnen Investitionen in Meme-Münzen als Wahnsinn. Andere halten es für eine billige Wette mit dem Potenzial, große Gewinne zu erzielen. Wer auch immer Recht hat, das Interesse an Meme-Münzen oder Token ist in den letzten Monaten sprunghaft angestiegen.

Wenn Ihnen die Aufregung, Beobachter oder Amateurinvestor zu sein, nicht ausreicht, fragen Sie sich vielleicht, ob es möglich ist, in das Geschehen einzusteigen, indem Sie Ihren Meme-Coin auf den Markt bringen und bewerben. Die kurze Antwort lautet: Ja, aber es gibt einige Dinge zu beachten, vor allem, wenn es darum geht, die Münze populär zu machen. Es wäre gut, wenn Sie diese Optionen im Auge behalten würden.

Was ist das?

Typischerweise hat ein Meme Coin keinen eigenen Wert und oft auch keinen Nutzen. Wie der Name schon sagt, drehen sich diese Kryptowährungen oft – aber nicht ausschließlich – um Internet-Memes: Witze und Memes, die in sozialen Medien geteilt werden.

Zu ihnen gehören:

  • Dogecoin
  • SafeMoon
  • ElonGate
  • Pitbull
  • Hoge
  • Ultrasafe

Kurz gesagt, diese Meme Coins sind eine andere Form von digitalen Vermögenswerten als Bitcoin. Sie haben bestimmte Merkmale mit Bitcoin gemeinsam, können aber andere Konsensmechanismen verwenden oder intelligente Verträge beinhalten.

Warum sind sie so beliebt?

Wir sollten nur zwei Worte erwähnen: öffentlicher Einfluss. Sowohl Händler als auch populäre Anleger haben nicht nur Einfluss auf die Sichtbarkeit, sondern auch auf die Kursschwankungen. Schauen wir uns DOGE einmal genauer an.

Wie Sie bereits wissen, begann Dogecoin als Scherz, um zu zeigen, wie Menschen blindlings in Kryptowährungen investieren, ohne sie vollständig zu verstehen. Vor nicht allzu langer Zeit war Elon Musk bei Saturday Night Live zu Gast, wo er feststellte, dass Dogecoin eine „Abzocke“ sei, und der Coin stürzte mit einem Verlust von 30 % ab.

Der Scherz ging jedoch nach hinten los, und diese Meme-Münze stieg entgegen den Erwartungen vieler Menschen an, als Elon twitterte, dass er mit dem DOGE-Team zusammenarbeitet, um die Effizienz des Systems bei Transaktionen zu verbessern. Der Dogecoin, der zu einem Bruchteil eines Dollars gehandelt wurde, hat sich zu einem der wertvollsten digitalen Vermögenswerte entwickelt. Ein Blick auf CoinMarketCap zeigt, dass der Dogecoin in der Top-10-Liste der digitalen Vermögenswerte steht, und das ist ziemlich beeindruckend.

Außerdem können wir dem Eigentümer der Dallas Mavericks, Mark Cuban, große Aufmerksamkeit schenken. Cubans Worte bringen uns zu einem weiteren Grund, warum die Krypto-Sphäre über Meme-Münzen wie Dogecoin spricht: die Beteiligung von Prominenten an der Popularisierung dieser Münze. Der prominenteste Fan von DOGE ist der Mitbegründer von SpaceX und Tesla Elon Musk. Aber auch andere, wie Snoop Dogg, Mia Khalifa und Gene Simmons, sind diesem „DOGE-Club“ beigetreten.

Wie wirbt man für sie?

Es ist also an der Zeit, sich zu überlegen, wie man die Münze populär machen kann. Während Sie damit beschäftigt sind, Ihre neue Währung zu entwickeln, sollten Sie sich parallel dazu Gedanken über die Marketingstrategie machen, um sie populärer zu machen als die der Konkurrenz! Eine exzellente Online-Marketingkampagne mit klarer und offener Kommunikation kann Wunder bewirken und dazu beitragen, dass sich Ihr Meme Coin im Dschungel der Tausenden von digitalen Assets abhebt.

Sie müssen mehrere wichtige Schritte finden, um die Nutzung Ihres Meme Coins zu motivieren. Wenn Ihr digitales Produkt attraktiv genug ist, brauchen Sie eine wirksame Werbetaktik.

Und digitale Werbung ist heute ein großartiges Instrument. Sie wird Ihnen erheblich dabei helfen, Investoren für Ihren Meme Coin zu finden.

Wir haben die hilfreichsten Methoden gesammelt, um Ihren Meme Coin in der Krypto-Community populär zu machen.

Aktivitäten in den sozialen Medien

Da Kryptowährungen als neue Technologie eingestuft werden, nutzen Unternehmen disruptive Strategien, um sich von der Masse abzuheben. Sie müssen weniger formelle Methoden der Kommunikation mit den Kunden anwenden und einfachere und authentischere Mittel des Engagements suchen. Es ist also eine hervorragende Möglichkeit, eine Medienplattform zu nutzen, um Ihre Meme-Münze online zu bewerben.

Sehen Sie sich die bekanntesten Websites an, die Sie bei Ihrer Strategie berücksichtigen sollten.

Youtube

Im Gegensatz zu anderen Plattformen, die in der Regel zeitlich begrenzt sind (z. B. TikTok und Instagram), unterstützt YouTube Inhalte in langer Form. Dies bietet Influencern die Möglichkeit, tief in Themen wie Preisvorhersagen und Analysen einzutauchen und detaillierte Bewertungen zu Kryptowährungen abzugeben.

Laut AspireIQ haben YouTube-Videos eine viel höhere Engagement-Rate als Influencer-Inhalte auf Instagram oder Tik Tok.

Wir können nur sagen, dass YouTube ein massiver Knotenpunkt für Inhalte im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain-Projekten ist. Es ist voll mit einer wachsenden Anzahl von Kanälen, die digitale Vermögenswerte diskutieren. Führende Persönlichkeiten haben auf ihren YouTube-Kanälen sehr engagierte und loyale Gemeinschaften aufgebaut.

Diese Einflussnehmer können den Kryptowährungsmarkt ernsthaft verändern. Wenn ein prominenter Krypto-YouTuber eine starke Meinung zu einem digitalen Vermögenswert äußert, kann er seine Anhänger zum Handeln auffordern. Jeder Investor im Blockchain-Bereich sollte so viele Informationen und Kultur von YouTube wie möglich aufnehmen.

Da das Segment der Kryptowährungen jeden Tag wächst, wird es in naher Zukunft wahrscheinlich viele weitere YouTube-Krypto-Kanäle geben, aus denen man auswählen kann. Daher wird es unglaublich wichtig, diesen Medienkanal in Ihre Marketingstrategie aufzunehmen, um Ihren Meme-Coin populär zu machen.

Twitter

Egal, ob Sie neu in der Welt der digitalen Assets sind oder ein Profi, Twitter ist eine der besten Möglichkeiten, um auf dem Laufenden zu bleiben. Deshalb ist es für Meme-Münzen sehr empfehlenswert, dort Markenbekanntheit aufzubauen.

Twitter ist eine hervorragende Social-Media-Plattform für die Berichterstattung über den Kryptowährungsmarkt. Twitter hat das Potenzial, Ihr Projekt im Vergleich zu anderen Krypto-Kanälen wie Telegram, Medium oder Facebook populär zu machen. Twitter ist in der Tat eine der größten Social-Media-Plattformen, die zur Förderung der Masseneinführung von Kryptowährungen, Kryptobezogenen Projekten und anderen Blockchain-Startups genutzt wird.

Twitter ist der Ort, an dem die einflussreichsten Personen im Krypto-Bereich zu finden sind. Es ist ein hervorragender Weg, um Ankündigungen über Ihren Coin zu machen, seine Bounty-Kampagnen zu fördern und Neuigkeiten und Updates zu verbreiten. Twitter hat eine große Anzahl von Nutzern, so dass es auch den Verkehr zu anderen Krypto-Community-Kanälen antreibt. Seine Viralität ist ein einzigartiges Instrument, das es zu einer effektiven Marketingplattform macht.

Nutzen Sie Tik Tok, um die Herzen der Generation Z zu gewinnen

Wenn es um die von der Generation Z dominierten Social-Media-Plattformen geht, dann ist TikTok der Renner. Es ist ein großartiger Kanal, um die nächste Generation von Investoren zu erreichen und ihnen Ihre Meme-Münze zu zeigen.

Diese Gruppe ist super online. Anstelle von traditionellen Anlagen setzen die Generation Z und die Millennials auf digitale Vermögenswerte.

Laut der CNBC-Umfrage hat fast die Hälfte der Millennial-Millionäre mindestens 25 % ihres Vermögens in Kryptowährungen. Dazu gehören beliebte Kryptowährungen wie BTC oder ETH, aber auch Meme-Coins und NFTs.

TikTok und Krypto ist eine unwahrscheinliche Kombination, wenn man bedenkt, dass die junge Generation Gleichaltrige dazu ermutigt, in Meme-Coins zu investieren. Sie sind zwar noch keine Krypto-Experten, aber die TikTok-Nutzer beherrschen die Kunst des sozialen Einflusses und der Viralität. Marktmanipulationen, die die Preise von Meme-Münzen beeinflussen, sind nur ein weiterer Beweis für den weitreichenden Einfluss der TikTok-Krypto-Community.

PR-Aktivitäten

Kryptowährungen versprechen, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern. Um dies zu erreichen, benötigen Krypto-Startups jedoch wie alle anderen Startups eine solide PR-Strategie, um gehört zu werden und sich einen Namen zu machen.

Da Kryptowährungs- und Blockchain-bezogene Werbung auf vielen Plattformen wie Google verboten ist, muss man auf Kryptofreundliche Websites wie Reddit und Steemit zurückgreifen, um seine Botschaft zu verbreiten. Darüber hinaus ist es wichtig, sich auf verschiedene Arten von Inhalten wie Gastbeiträge zu verlassen, um Backlinks zu generieren und eine Reputation aufzubauen. Das Einreichen von PR-Artikeln in Krypto-Communities gibt einem Unternehmen eine höhere Chance, seine Reichweite zu vergrößern.

Bei mehr als 10000 Kryptowährungen, die heutzutage auf dem Markt sind, kann die Aufmerksamkeit der Medien über Erfolg oder Misserfolg eines Blockchain-Unternehmens entscheiden. Da die Branche noch jung ist und weltweit reguliert und angepasst werden muss, sollten Sie so bald wie möglich eine PR-Strategie entwickeln und integrieren. Und hier sind einige Lösungen, die Sie im Hinterkopf behalten sollten.

Smart-Contract-Audit

Die Sicherheitsprüfung von Smart Contracts ist eine gründliche Analyse der Smart Contracts von Blockchain-Anwendungen, um Designprobleme, Fehler im Code oder Sicherheitslücken zu beheben. Es handelt sich um eine Sicherheitsprüfung, die von Fachleuten durchgeführt wird. Dieser Prozess stärkt das Vertrauen von Investoren und Händlern. Sie ziehen es vor, Geld in Token und Coins zu investieren, die keine Schwachstellen aufweisen, was das Vertrauen in das Krypto-Netzwerk stärkt und die Sicherheit Ihres Meme Coins garantiert.

Eine professionelle Prüfung durch ein führendes Sicherheitsaudit-Unternehmen wie ICODA umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

  1. Erfassen der Spezifikation
  2. Ausführen von Tests und automatisierten symbolischen Ausführungstools
  3. Vollständige Analyse des Quellcode
  4. Erstellung eines detaillierten Analyseberichts

Auflistung Ihrer Meme Coins

Wenn Sie kürzlich einen Meme Coin auf den Markt gebracht haben und nach einer seriösen Plattform suchen, um ihn zu promoten, dann sind wir hier, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre virtuelle Währung ins Rampenlicht zu bringen.

Sie müssen Ihren Vermögenswert an Börsen und auf den renommiertesten Plattformen wie CoinMarketCap und Coingecko listen lassen. Dies kann ein komplexer, zeitaufwändiger und oft schwieriger Prozess sein, wenn Sie nicht über die entsprechenden Verbindungen und das technische Know-how verfügen.

Jede Börse hat andere Kriterien. Daher ist es wichtig zu verstehen, welche Börsen für Ihren Token zu diesem Zeitpunkt im Zeitplan Ihres Projekts in Frage kommen. Wenn Sie noch nicht an einer Börse gelistet sind, sollten Sie sich zunächst nach Plattformen umsehen, die in der Vergangenheit bereits neue Token gelistet haben, die dem Ihren ähnlich sind.

Die Listung des Coins auf verschiedenen Plattformen scheint ein komplexer Prozess zu sein, aber das ICODA-Team ist immer da, um Ihnen zu helfen.

Airdrop

Eine weitere bekannte PR-Taktik ist das „Airdrop“. Wir alle lieben es, etwas umsonst zu bekommen, und das ändert sich nicht, unabhängig vom historischen Wert der abgeworfenen Token. Das Versenden einer kleinen Anzahl von Token an eine breite Masse von Verbrauchern ist eine kosteneffiziente und rationelle Methode, um die Aufmerksamkeit auf Ihr Asset zu lenken.

Der Airdrop zieht in Boomzeiten eher Spekulanten an, aber er könnte auch Sie, langfristige Investoren und Schnäppchenjäger anlocken. Der bescheidene Airdrop ist ein zuverlässiger Marketingmotor, den Sie in Ihre Werbestrategie integrieren müssen.

Airdrops werden daher häufig von neuen Projekten genutzt. Ein Krypto-Airdrop ist in der Regel eine Marketingtaktik, die die kostenlose Verteilung neuer digitaler Vermögenswerte nutzt, um den Bekanntheitsgrad zu steigern und auf einfache Weise eine loyale Community aufzubauen, sowie dazu beizutragen, einem Token einen frühen Wert zu verleihen, da die Empfänger beginnen können, ihre Airdropped Coins zu handeln.

Investoren können so ihr Portfolio diversifizieren, den Bekanntheitsgrad des Airdrops steigern und eine effektive Dividende (aus ihren bisherigen Beständen) erzielen. Die meisten Kampagnen laufen mit Mechanismen wie dem Erhalt von Coins im Austausch für einfache Aufgaben wie das Teilen von Nachrichten, das Empfehlen von Freunden oder das Herunterladen einer App. Ihre Kunden werden nützliche Inhalte in mehreren Sprachen erstellen. Das hilft Ihnen, die Liste Ihrer Kunden zu erweitern, Ihr Engagement in den sozialen Medien zu steigern und Ihren Ruf auf der ganzen Welt zu verbessern.

Co-Branding-Partnerschaften

Berühmte Unternehmen erregen unabhängig von den Marktbedingungen Aufmerksamkeit. Jede greifbare Partnerschaft zwischen großen Unternehmen und einem Startup ist berichtenswert und neigt dazu, die vorherrschende Stimmung in der Krypto-Sphäre zu überschatten.

Sie verleiht Ihrem Projekt Glaubwürdigkeit und inspiriert mehr Nutzer, Ihren Meme Coin zu übernehmen. Es besteht kein Zweifel, dass Nachrichten über eine neue Partnerschaft Ihnen helfen werden, an Bekanntheit zu gewinnen, aber auch ein regelmäßiges Update über eine bestehende Partnerschaft mit einer maßgeblichen Organisation oder einem Investor (dem Beispiel von Musk folgend) kann positiven Buzz und Mainstream-Bewusstsein für Ihr Asset erzeugen.

Nahezu die gesamte Kryptoindustrie befindet sich auf einer langfristigen Reise, um die globale Wirtschaft neu zu definieren und die Finanzwelt zu dezentralisieren.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihrem Projekt dabei helfen kann, jeden Sturm zu überstehen oder sich in einem überfüllten Markt abzuheben. Der Einsatz dieser PR- und Marketing-Technologien kann dazu beitragen, das Netzwerk Ihres Teams zu festigen.

Ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung zu entwickeln ist eine Menge Arbeit, die leider nicht aufhört, sobald es fertig ist. Die Markteinführung und Vermarktung ist die andere Hälfte der Gleichung. Sie erfordert Wissen, Hingabe und das Verfolgen der neuesten Kryptowährungstrends. Sie könnten den besten Coin anbieten, aber wenn Sie ihn nicht richtig bewerben, verpassen Sie wahrscheinlich Chancen oder verlieren sogar Geld.

Deshalb ist das ICODA-Team immer für Sie da. Wir haben dabei geholfen, eine Vielzahl von Kryptobezogenen Unternehmen zu gründen und zu fördern, und Ihr Projekt könnte das nächste sein.

Rate the article

Rate this post